Die Entwicklung des Kendama Europe Pro Teams part 1

Seitdem wir Kendama Europe vor über zehn Jahren gegründet haben, sind viel großartige und begabte Spieler mit uns den Weg gemeinsam gegangen, die Message "Kendama" in die Welt hinaus zu tragen. Zusammen haben wir tolle Zeiten erlebt, sind auf Events und Meisterschaften gefahren, haben Workshop gegeben oder einfach nur Spaß gehabt. Ein paar der Team Spieler, die uns auf dem Weg begleitet haben, möchten wir Euch heute vorstellen.

Nikolas Schopfer

Der Schweizer Nikolas Schopfer war unser aller erster Pro Spieler, der vor allem mit seiner Präzision im Spiel begeistern konnte. Seine ruhige Hand in Kombination mit seiner abgebrühten Coolness verhalfen ihm nicht nur zu Titeln wie den des Europameisters 2011, den er mit einem Play Kendama holte sowie der Gold Medal 2012 l in Japan, sondern brachten ihm auch als ersten Spielers Europas den fünften DAN der japansichen Kendama Association ein. Seine gutes Auge für Bilder und Edits haben damals Meilensteine gesetzt, so wundert es heute niemanden das Nic professioneller Photograph geworden ist. Ein Edit, dass uns besonders gut in Erinnerung gebleiben ist seht Ihr hier: Viele weitere edits von Nic findet Ihr zudem hier.

 

JARRET SLATER

Wir erinnern uns gerne an das Ausnahmetalent Jarett Slater zurück, der mit seinen 13 Jahren auf einmal am Kendama Himmel geleuchtet hat. Jarett zeigte uns allen was richtig Leveln bedeutete und haute ein Banger nach dem anderen raus. Der Release seines vierten Edits folgte keine sieben Monate nachdem er angefangen hatte zu zocken. Aber überzeugt Euch am besten selbst. Jaretts edits.



Yannick Brunner

Yannick war nicht nur mehrfacher Schweizer Champion, sondern auch Mitbegründer von Swisskendama. Seine unglaublich schnellen und sicheren Spacewalk und String Trick Combos machten ihn weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Reisen zur EKO (European Kendama Open) nach Polen, Frankreich oder auch die Niederlande bleiben für immer in guter Erinnerung. Yannicks YouTube Videos.



Peter Wimmers

Der Skater und Kendama Spieler Peter aus Berlin ist unser ältestes Teammitglied, mit dem wir schon viele coole Geschichten erlebt haben. Er hat Titel wie den Deutschen Meister mehrfach heimgebracht und ist in die verschiedensten Länder, wie die Niederlande oder auch Rumänien mit uns gereist um den Spirit Kendama weiter zu tragen. Bekannt wurde er vor allem durch einige Auftritte im deutschen Fernsehen, darunter auch die TV Total Show, wo er niemand geringeren als Stefan Raab persönlich das Kendama Spiel beigebracht hat. Peters Edits



David Gault

David, der sein zu Hause auf der wunderschönen Insel La Reunion hat, wurde 2014 Team Spieler als wir Ihn erstmals auf der EKO in Toulouse kennen lernten. Seinen Edits vor diese unglaublichen Kulisse verlieh er durch seine Balance Tricks das letzte gewisse Etwas. Zuletzt setzte er Meilensteine mit seinen BB's (Borderbalance), welche bis Dato noch eine echte Neuheit waren. Davids YouTube Playlist.



Illin & Mihail

Die Cousins Illin und Mihail beeindruckten von Anfang an durch ihren unverwechselbaren Flow Style. Sie verknüpfen am liebsten Show Elemente und Tanzmoves mit Flow und String Tricks beim Kendama zocken. Noch besser wird es, wenn beide zusammen Tricks in Team Combos vereinen. Die beiden Bulgaren sind seit 2016 im Team. Illin und Mihails YouTube Edits.





So, wir hoffen das wir Euch mit diesem kleinen Beitrag einen ersten Einblick in die Anfänge unserer Pro Teams geben konnten. Einige der Spieler die Du hier kennengelernt hast, sind leider heute nicht mehr aktiv dabei, dafür sind aber inzwischen einige neue Spieler zum Team dazu gekommen. Wie die Geschichte um das Kendama Europe Pro Team weitergegangen ist, erfährst Du in der nächsten Kendama Europe E-Team Blog Ausgabe.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.